Seite wählen

LoRaWan I/O für DIN Schiene DIND

Dieser LoRaWan Sensor wird hauptsächlich im Bereich der Smart Industry zur Steuerung von Ferngeräten eingesetzt.
DIND ermöglicht die Überwachung des Zustands von Zähler-Indizes und digitalen Ein- und Ausgängen (I/O). Für DIND80/1600 kann optional die GPS-Funktion dazugewählt werden.

Beschreibung

Der ACW-DINDIOXX ist ein industrielles Gerät für das Internet der Dinge (IIoT) im DIN-Format, das zum Einbau in einen Schaltkasten zu dessen Überwachung vorbereitet ist. Jeder Eingang (8 oder 16, je nach gewählter Version) kann als potenzialfreier Kontakteingang oder als Zähleingang konfiguriert werden. 8 Eingänge können beim DINDIO-16 in einer Version mit 8 digitalen Eingängen und 8 digitalen Ausgängen konfiguriert werden, um Geräte zu steuern oder aus dem Netz heraus neu zu starten. Das ACW-DINDIOXX gibt auch die GPS-Position an (optional). Dieses Produkt kann in verschiedenen Anwendungsfällen eingesetzt werden:
– Überwachung und Geolokalisierung von Geräten (Schaltschränke, Generatoren, Luftkompressoren, usw.)
– Erkennung von Eindringlingen (Ersatz alter Alarme)
– Kontrolle und Neustart von entfernten Geräten (Pumpen, Motoren, Ventile, usw.)

Es stehen folgende Varianten zur Verfügung (Funkmodem-I/O):
– DIND21: 2 digitale Eingänge / 1 digitaler Ausgang
– DIND80: 8 digitale Eingänge / 0 digitale Ausgänge
– DIND1600: 16 digitale Eingänge / 0 digitale Ausgänge
– DIND44: 4 digitale Eingänge / 4 digitale Ausgänge
– DIND88: 8 digitale Eingänge / 8 digitale Ausgänge

Technische Daten:
– Abmessungen: 90x 55x 60mm
– Antenne: Externe Antenne (SMA-Anschluss)
– GPS-Option: Ant. Eingebautes GPS
– Temperatur: -20°C bis+55°C (Betrieb) -40°C bis+70°C (Lagerung)
– Montage: DIN-Schienen-konform
– Gehäuse: Kompaktes DIN-Gehäuse
– Stromversorgung: Extern 10-30Vcc
– Gewicht: 115g
– Frequenz: 865 -870 MHz
– Leistung: 25 mW (14 dBm)

Zusätzliche Information

Artikeluntergruppe

Das könnte Ihnen auch gefallen …

1
All search results